Job ID: 11960

Quality Engineer Operations

Stellenart.

Festanstellung

Ihre Aufgaben.

  • Unterstützung bei der Produktentwicklung, Mitarbeit bei der Erstellung und Freigabe von entwicklungsrelevanten Dokumenten (z.B. Design Transfer to Production, Validierungsdokumente, etc.)
  • Unterstützung bei der Erstellung und Pflege der technischen Dokumentation
  • Begleitung von Produkt- und Prozessänderung zur Sicherstellung der Einhaltung von normativen und internationalen Vorgaben sowie zur qualitätsseitigen Lösung von Problemen in der Produktion
  • Mitwirken bei der Erstellung und Pflege von Risiko- und Prozessanalysen
  • Prüfung und Freigabe von Spezifikationen, Erstartikelbemusterungsplänen und – berichten, sowie Erstellung und Prüfung von Wareneingangsprüfplänen. Prüfung von produktionsbezogenen Arbeitsanweisungen (BOP)
  • Änderungsprozess (Change Control) – Vertretung der QA-Abteilung im Change Board, sowie Prüfung und Bearbeitung von Änderungen
  • Bearbeitung von Nonconformances (inkl. Freigabe bzw. deren Korrekturen / Dispositionsentscheidung bei fehlerhaften Produkten), CAPAs, OOS Fällen und Unterstützung bei Feldaktionen (z.B. Rückruf / FSCA)
  • Veranlassung und Kommunikation von Produkt-Sperren („Shipping Holds“). Unterstützung bei der Erstellung von Bewertungen zur Gesundheitsgefährdung (Health Hazard Analyses)

Ihr Anforderungsprofil.

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurswesen, Medizintechnik, Wirtschaftsingenieurswesen, Naturwissenschaften oder als Techniker/in mit Berufserfahrung im Bereich Medizintechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung im Qualitätswesen mit den Schwerpunkten ISO 13485 und 21 CFR 820 sowie entsprechende Kenntnisse der Werkzeuge, Methoden, Vorschriften (z.B. Methoden zur Root Cause Analyse, Prozessvalidierung, P-FMEA, CAPA, statistische Methoden) ist von Vorteil, aber nicht erforderlich
  • Einstiegsmöglichkeit im Qualitätswesen für qualifizierte Absolventen der oben genannten Bereiche
  • Kenntnisse im SAP System sind von Vorteil
  • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und ein hohes Maß an Zuverlässigkeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift erforderlich

Vorteile.

  • Hochwertige Produkte im lebensrettenden Umfeld
  • Vergütung nach Tarif, 30 Urlaubstage pro Jahr und weitere attraktive Konditionen
  • Flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten
  • JobRad und Corporate Benefits (Mitarbeiterrabatte)
  • Karrierechancen in einem namhaften Unternehmen
  • Individuelle Einarbeitung und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Moderne Arbeitsplatzausstattung

Gehalt.

Von: Keine Angabe
Bis: Keine Angabe

Region. Kategorie. Disziplin.

Bewerbung. Vorteile.

Keinen passenden Job gefunden?

FAQ. Bewerber.