Job ID: 11897

Regulatory Affairs Manager R&D

Stellenart.

Festanstellung

Ihre Aufgaben.

  • Planung, Bewertung und Bearbeitung von weltweiten Zulassungen unserer führenden medizinischen Produkte
  • Markteinführung von Medizinprodukten in EU und USA
  • Koordination und Durchführung regulatorischer Aktivitäten für unsere Entwicklungsprogramme
  • Steuerung, Koordination und Einhaltung der technischen Dokumentationen für die internationale Zulassung von Medizinprodukten unter Berücksichtigung der länderspezifischen Vorgaben z. B. CE, FDA etc. 
  • Abstimmung und Beratung der Landesvertretung und Fachabteilungen des Unternehmens
  • Erstellung und Einhaltung von Zulassungsplänen
  • Enge Zusammenarbeit mit cross-functional Teams, um Produkte schnell und effizient in den Markt einzuführen
  • Prüfung und Bewertung von zulassungsrelevanten Produktänderungen
  • Mitarbeit beim Risikomanagement für Medizinprodukte
  • Termingerechten Anwendung und Umsetzung der gesetzlicher und normativer Anforderungen

Ihr Anforderungsprofil.

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften oder vergleichbares Studium
  • Ab ein bis zwei Jahre Berufserfahrung im Qualitätswesen und/oder in der Zulassung von medizinischen Produkten
  • Kenntnisse in MDD, MDR und gerne FDA Anforderungen  
  • Detaillierte und strukturierte Arbeitsweise, gepaart mit der Fähigkeit zu priorisieren
  • Gute Englischkenntnisse
  • Teamfähigkeit, Engagement und Kommunikationsstärke
  • Normative Kenntnisse werden vorausgesetzt

Vorteile.

  • 30 Tage Urlaub
  • Attraktive Mitarbeiterangebote
  • Flexibler Mittelstand mit flachen Hierarchien und der Möglichkeit mitzugestalten

Gehalt.

Von: Keine Angabe
Bis: Keine Angabe

Region. Kategorie. Disziplin.

Bewerbung. Vorteile.

Keinen passenden Job gefunden?

FAQ. Bewerber.