Job ID: 11827

Teamleiter (m/w/d) Qualitätskontrolle

Als eines der größten Biotechnologie-Unternehmen in Deutschland erforscht, entwickelt und produziert unser Mandant innovative Biomarkerdiagnostik und vertreibt die Produkte in über 65 Ländern. Hauptsitz ist Hennigsdorf bei Berlin, wo das Unternehmen ca. 285 seiner weltweit 550 Mitarbeiter beschäftigt.

Als Teamleiter/Teamleiterin unterstützen Sie im Rahmen notwendiger Qualitätskontrollen bei allen entsprechenden Prüfvorgängen und tragen durch die Verbesserung der damit verbundenen Prozesse wesentlich dazu bei, eine gleichbleibend hohe Qualität unserer Produkte gewährleisten zu können. In direkter Anbindung an die Abteilungsleitung sind Sie zusammen mit den Ihnen zugewiesenen Technischen AssistentInnen für die nachfolgenden Aufgaben verantwortlich:

Stellenart.

Festanstellung

Ihre Aufgaben.

  • Sie leiten ein Team innerhalb der Abteilung Qualitätskontrolle und verantworten mit diesem die Wareneingangs-, Inprozess- und Endprüfungen (inkl. Konfektionierungskontrolle) unserer Produkte sowie Prüfungen für OEM-Fertigungen.
  • Sie sind mitverantwortlich für die Budget-, Ressourcen- und Investitionsplanung.
  • Sie stellen mit Ihrem Team die zeitgerechte Durchführung von QC-Prüfungen einschließlich deren Auswertung und Bewertung sicher.
  • Sie unterstützen die Abteilungsleitung und vertreten diese in Abwesenheit.
  • Sie gewährleisten die Aktualität sämtlicher Dokumentationen in Zusammenarbeit mit der Abteilungsleitung.
  • Sie erstellen und revisionieren Dokumente (SOPs, Instructions etc.).
  • Sie stellen den Informationsfluss innerhalb des Teams sowie zu den Schnittstellen (z.B. F&E, Produktion und SCM) sicher und unterstützen darüber hinaus bei abteilungsübergreifenden Projekten.

Ihr Anforderungsprofil.

  • Abgeschlossenes Studium der Biologie, Biochemie, Chemie oder vergleichbarer Ausbildung sowie mehrjährige (Führungs-)Erfahrung in der QC von IVDs bzw. Medizinprodukten
  • Sehr gute Kenntnisse von prozessorientiertem Qualitätsmanagement
  • Sehr gute Kenntnisse der entsprechenden Standards (ISO 13485, 21 CFR 820, IVDD 98/79 EC, IVD-R) und der Qualitätsstandards für die Herstellung (GMP)
  • Sehr gute Organisationsfähigkeiten
  • Ausgeprägte Englischkenntnisse fließend in Wort und Schrift
  • Solide EDV-Kenntnisse

Vorteile.

Keine Angaben

Gehalt.

Von: Keine Angabe
Bis: Keine Angabe

Region. Kategorie. Disziplin.

Bewerbung. Vorteile.

Keinen passenden Job gefunden?

FAQ. Bewerber.